Saneo Sport EMS Gerät

In diesem Beitrag möchten wir Dir das Saneo Sport EMS Gerät vorstellen. EMS bedeutet elektronische Muskelstimulation, sie dient dazu die Muskeln zu aktivieren, ohne das ein Signal vom Gehirn über das Rückenmark zum Muskel gelangen muss. Der betroffene Muskel wird buchstäblich von außen aktiviert. Diese Art von Muskelstimulation soll zu einem erhöhten Trainings- aber auch Regenerationseffekt beitragen. Das EMS Training mittlerweile zu einer sehr guten Methode geworden ist, die das Training unterstützen ist kaum noch außer acht zu lassen. Immer mehr Studios, welche spezielles Training anbieten, eröffnen in Deutschland ihre Tore. Da diese Studios aber sehr teuer sind und immer kompetentes Fachpersonal anwesend sein muss, ist vollkommen klar, dass der EMS Trend immer öfter den Weg nach Hause findet. Kein Wunder, durch das Training zu Hause ist man deutlich flexibler und man schont natürlich auch noch den Geldbeutel. Wie das möglich ist zeigen wir an anhand des Modells der Marke Saneo.

Dieses EMS Gerät ist derzeit absoluter Topseller und ist schon in vielen Haushalten ein fester Bestandteil des sportlichen alltags. Viele schwören schon auf den positiven Effekt der elektrischen Stimulation. Durch Anlegen der Elektroden auf die gewünschte Muskelpartie wird, mit individueller Intensität, diese über das Gerät stimuliert. Ohne den Muskel dabei aktiv bzw. Bewusst zu kontrollieren. Durch diese „fremdstimulation“ soll zum Einen die Regeneration gefördert bzw. Verspannungen gelöst werden. Viele Studien haben mittlerweile erwiesen, dass Verspannungen nach regelmäßiger EMS Anwendung deutlich verringert werden können. Beim Training dient ein EMS Gerät zu Erhöhung des Schwierigkeitsgrads. Trainiert man beispielsweise den Trizpeps bleibt der Bizeps in der Regel entspannt. Legt man die Elektroden des Geräts nun an den Trizeps und aktiviert diesen parallel zum Bizepstraining, so wird ein viel höherer Trainingsreiz ausgelöst. Die umnachbarten Muskeln müssen viel mehr Stabilisierungsarbeit leisten. Der Kalorienverbrauch steigt, die Belastung für den Bizeps größer.

Das Saneo-SPORT Modell bietet 20 Programme, von diesen sind zwei individuell einstellbar. Somit hat man volle Kontrolle und Flexibilität. Da es sehr klein ist und kaum Platz beansprucht unterstützt es dich bei jeglicher Aktivität, egal ob beim Joggen, im Fitnessstudio oder beim Training zu Hause. Das Resultat nach mehreren Wochen sind straffere Haut und wohl geformte Muskeln. Im Lieferumfangn findest du, abgesehen vom Gerät, vier quadratische Elektroden, vier rechteckige als auch zwei Anschlusskabel, sowie eine 9V Duracel Battiere.

Zusammengefasst ist ein EMS Gerät für zu Hause eine hervorragende Alternative zu den teuren Studios.