Hühnerstall kaufen?

Ihnen ist schon ganz schlecht, wenn Sie nur Chlorhühnchen hören und die Bedingungen in vielen Ställen gesehen haben. Sie wollen es besser machen und Hühner auf eine gerechte Art halten? Alles was Sie dazu brauchen ist ein Hühnerstall. Doch wo bekommt man einen Hühnerstall her und was muss dieser alles können, um den Tieren ein angenehmes Klima zu bieten.

Beim Kauf haben Sie mehrere Möglichkeiten an einen Hühnerstall zu kommen. Mit etwas handwerklicher Begabung können Sie so einen Hühnerstall selber bauen. Das nötige Material kann man in jedem gut sortierten Baumarkt kaufen. Dort können Sie häufig auch einen vorgefertigten einen Hühnerstall kaufen. Auch ein Fachmarkt für Tierhaltung könnte diese in der Produktpalette haben.
Die teuerste Alternative ist der Gang zum Schreiner. Der kann Ihnen einen Hühnerstall nach Ihren Vorstellungen bauen, doch der Preis ist nicht gerade klein.

Eine weitere Möglichkeit stellt das Internet dar. Auf Handelsplattformen wie Amazon gibt es eine riesige Produktpalette mit Angeboten von verschiedenen Herstellern. Die Preise sind im Gegensatz zum Fachhandel meist auch wesentlich günstiger. Lediglich der Versand kostet Sie einige Tage an Wartezeit, die aber durchaus verkraftbar sind. Sobald der Hühnerstall ankommt, können Sie ihn zusammenbauen.

Wichtig ist es beim Kauf auf die richtige Größe zu achten. Um eine tiergerechte Haltung zu ermöglichen sollte den Hühnern etwa1 m² pro 5 Tieren geboten werden. Bei größeren Rassen sind es natürlich weniger Tiere, die auf demselben Raum Platz haben, bei kleineren Rassen dementsprechend mehr Tiere auf selben Raum. Überlegen Sie sich also vorher, wie viele Tiere Sie halten wollen und können. Achten Sie natürlich auch darauf den Hühnern genug Auslauf im Freien zu bieten. Dann kann der erfolgreichen Hühnerhaltung nichts mehr im Wege stehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.